6. Lager

Dieser Abschnitt behandelt die Lager und listet die verschiedenen Lager auf, die auf der Übersichtsseite bearbeitet werden können. 

Wie auch in diversen anderen Ansichten, kann in der Übersicht der Lager nach einem speziellen Eintrag gesucht werden (4). Durch den Button "Neu laden" wird eine manuelle Aktualisierung der Lagereinträge vorgenommen, sollte sich in der Zwischenzeit etwas an den Daten verändert haben. Des Weiteren besteht die Möglichkeit Material einzulagern (1) und bzw. oder Material auszubuchen (2). Auch kann ein neues Lager (3) erstellt werden, dazu wird lediglich der Name des Lagers eingetragen.

Ein vorhandenes Lager kann gelöscht (5), bearbeitet (6) oder angezeigt (7) werden.

  1. Löschen
    Ein vorhandenes Lager hierdurch gelöscht werden, wenn Sie die entsprechenden Rechte hierzu besitzen. Das Löschen ist unwiderruflich und kann nicht zurückgenommen werden.

  2. Bearbeiten
    Das Bearbeiten eines Lagers kann nur erfolgen, wenn Sie die entsprechenden Rechte hierzu besitzen. Hier kann lediglich der Name des Lagers geändert werden.

  3. Anzeigen
    Das Anzeigen des ausgewählten Lagers erfolgt entweder über den Button "Anzeigen" oder über die Auswahl des Namens in der Übersicht. In beiden Fällen gelangen Sie in die Anzeigemaske. Es werden weitere Informationen zum Lager angezeigt. Zudem ist es möglich in das ausgewählte Lager Material einzulagern oder auszubuchen. Beide Aktionen werden im folgenden detailliert beschrieben.

Material einlagern

Material kann in einem ausgewählten Lager eingebucht werden. Dazu erfolgt die Angabe der folgenden Daten:

In der Maske zum Einlagern von Material können Sie folgende Eingaben machen:

  1. Lager
    Hier erfolgt die Zuordnung des Materials in eines der zuvor erstellten Lager.


  2. Lagerort
    Konkretisiert den Lagerort des Materials in dem zuvor gewählten Lager. 


  3. Lagerplatz
    Beschreibt den exakten Lagerplatz des Materials, in dem dies gelagert wird.

  4. Stückliste
    Erlaubt die Eingabe der dazugehörigen Stückliste.

  5. Anzahl
    Erlaubt die Anzahl der vorhandenen Einheiten des Materials im Lager.

Material ausbuchen

Um Material ausbuchen zu können, muss zunächst in das entsprechende Lager gewechselt werden. Dort kann der Button "Material ausbuchen" ausgewählt werden.

Ähnlich wie bei der Einlagerung vom Material, müssen auch bei der Ausbuchung das Lager, der Lagerort und der Lagerplatz ausgewählt werden, damit der Warenbestand ordnungsgemäß gemindert werden kann. Des Weiteren gibt es noch zwei weitere Angaben:

  1. Artikel
    Hier wird der auszubuchende Artikel aus einer vorhandenen Liste an Material ausgewählt, der durch eine Ausbuchung gemindert wird.

  2. Anzahl
    Bei der Anzahl wird in dem Feld "von" angezeigt, wie viele Einheiten des Artikels aktuell im Lager verfügbar sind. Im Feld "Anzahl" wird dann die auszubuchende Summe dokumentiert. In dem vorliegenden Beispiel sind 10 Artikel vorhanden und 1 Artikel wird ausgebucht, sodass beim nächsten Aufruf "Material auslagern" nur noch eine Gesamtanzahl von 9 Artikeln zur Verfügung stehen.